Spitzbuben?

Oh man, jetzt ist es wirklich nicht mehr weit. Ich kann mich noch gut an meinen Beitrag zu den Nikoläusen erinnern. Das ist jetzt bestimmt schon 3 Monate her- und seit ein paar Tagen bediene auch ich mich an den vielen Köstlichkeiten. Am Wochenende habe ich sogar Kekse gebacken- und wie viele!

Die leckersten dabei waren die Spitzbuben.. das sind die mit dem Loch in der Mitte und der Marmelade. Boah, ich sag euch: das sind neben meinen Blackfire-Keksen die Besten der Welt! 
Leider haben die das Wochenende nicht überlebt und sind schon im Kekse-Himmel (meinem Magen) – vielleicht sollte ich nächste Woche noch mal welche machen?! Vielleicht sogar mit Video?! Das wär ja mal ne Maßnahme! Andererseits gibt’s da ja noch das Buttergebäck, die Kokosmakronen, Haselnussmakronen, Schokocrossies, Vanillekipferl etc. Und ich kann schon genau hören, wie die alle schon schadenfroh lachen und sich darauf freuen, auf meiner Hüfte zu landen.

Mal sehn 🙂 Wer hat Lust auf ein Kekse-Video?

2 Gedanken zu „Spitzbuben?

  1. nika sagt:

    hey hey!
    wir hatten uns über yt geschrieben, wegen dem nagellack! *danke*
    hab dir dort auch schon geschrieben, wegen meinem blog.
    kann ich dich hier irgendwie adden? mit nem google-profil bzw über blogger.com?
    wenn du mich besuchen würdest, würd emich das freuen!
    liebe grüße
    nika 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.